Schauspielausbildung für Theater und Film in Wien

Kontakt: Tel: 01/94 33 701 | Fax: DW 30 | office@schauspielschule.wien |

Öffnungszeiten: Mo-Do 14.00 - 19.00 Uhr, Fr 10.00 - 14.00 Uhr 

 

Unser Kursinstitut ist WIENCERT zertifiziert. Für Fördermöglichkeiten zu unseren Kursangeboten kontaktieren Sie bitte den WAFF oder die NÖ. Bildungsförderung!

Abschlussaufführung 4a
Gerne laden wir euch hiermit zur Aufführung des Theaterstücks "𝗕𝗹𝘂𝘁𝗵𝗼𝗰𝗵𝘇𝗲𝗶𝘁" von 𝘍𝘦𝘥𝘦𝘳𝘪𝘤𝘰 𝘎𝘢𝘳𝘤𝘪𝘢 𝘓𝘰𝘳𝘤𝘢, gespielt von der Klasse 4a des Schauspiellehrgangs der Schauspielschule Wien am 23.06.2022 und 24.06.2022, jeweils um 20 Uhr in der TheaterArche (Münzwardeingasse 2A, 1060 Wien) ein.
 
Kartenpreise: 10€ ermäßigt | 15€ Voll

Kartenreservierungen: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regie: Anne Frütel
Regieassistenz: Antonia Schmid
Schauspiel: Jenny Blochberger, Yvonne Brandstätter, Max Brühl, Viktoria Dorls, Elisabeth Flock, Melanie Möhrl, David Nagl, Aeria Rainer, Hannah Rederlechner, Heide Rossak, Rica Salchinger
 
Hier eine kurze Beschreibung des Stücks:

"𝙴𝚒𝚗 ä𝚛𝚖𝚕𝚒𝚌𝚑𝚎𝚜 𝙳𝚘𝚛𝚏, 𝚊𝚕𝚝𝚎𝚛 𝙷𝚊𝚜𝚜, 𝚍𝚒𝚎 𝙴𝚑𝚎 𝚊𝚕𝚜 𝚎𝚒𝚗 𝙺𝚞𝚑𝚑𝚊𝚗𝚍𝚎𝚕 𝚞𝚗𝚍 𝚕𝚊𝚞𝚝𝚎𝚛 𝙻𝚎𝚞𝚝𝚎, 𝚍𝚒𝚎 𝚍𝚒𝚎 𝙰𝚞𝚐𝚎𝚗 𝚟𝚘𝚛 𝚍𝚎𝚛 𝚆𝚊𝚑𝚛𝚑𝚎𝚒𝚝 𝚕𝚒𝚎𝚋𝚎𝚛 𝚠𝚎𝚒𝚝 𝚐𝚎𝚜𝚌𝚑𝚕𝚘𝚜𝚜𝚎𝚗 𝚑𝚊𝚕𝚝𝚎𝚗: 𝙸𝚗 𝚍𝚒𝚎𝚜𝚎𝚛 𝚖𝚎𝚛𝚔𝚠ü𝚛𝚍𝚒𝚐𝚎𝚗 𝚆𝚎𝚕𝚝 𝚎𝚗𝚝𝚜𝚙𝚒𝚗𝚗𝚝 𝚜𝚒𝚌𝚑 𝚎𝚒𝚗𝚎 𝚙𝚘𝚎𝚝𝚒𝚜𝚌𝚑𝚎 𝙶𝚎𝚜𝚌𝚑𝚒𝚌𝚑𝚝𝚎 ü𝚋𝚎𝚛 𝚜𝚝𝚊𝚛𝚔𝚎 𝙶𝚎𝚏ü𝚑𝚕𝚎, 𝚟𝚘𝚗 𝚍𝚎𝚗𝚎𝚗 𝚖𝚊𝚗𝚌𝚑𝚎 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚜𝚎𝚒𝚗 𝚍ü𝚛𝚏𝚎𝚗. 𝙳𝚎𝚛 𝚣𝚠𝚎𝚒𝚝𝚎 𝚂𝚌𝚑𝚊𝚞𝚜𝚙𝚒𝚎𝚕𝚓𝚊𝚑𝚛𝚐𝚊𝚗𝚐 𝚍𝚎𝚛 𝚂𝚌𝚑𝚊𝚞𝚜𝚙𝚒𝚎𝚕𝚜𝚌𝚑𝚞𝚕𝚎 𝚆𝚒𝚎𝚗 𝚜𝚙𝚒𝚎𝚕𝚝 𝚎𝚒𝚗 𝚋𝚕𝚞𝚝𝚒𝚐𝚎𝚜 𝚜𝚙𝚊𝚗𝚒𝚜𝚌𝚑𝚎𝚜 𝙼ä𝚛𝚌𝚑𝚎𝚗, 𝚒𝚗 𝚍𝚎𝚖 𝚍𝚒𝚎 𝙻𝚎𝚒𝚍𝚎𝚗𝚜𝚌𝚑𝚊𝚏𝚝 𝚍𝚎𝚛 𝙻𝚒𝚎𝚋𝚎 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚍𝚊𝚜 𝚄𝚗𝚟𝚎𝚛𝚗ü𝚗𝚏𝚝𝚒𝚐𝚜𝚝𝚎 𝚒𝚜𝚝, 𝚠𝚘𝚣𝚞 𝙼𝚎𝚗𝚜𝚌𝚑𝚎𝚗 𝚒𝚖𝚜𝚝𝚊𝚗𝚍𝚎 𝚜𝚒𝚗𝚍."
 

Aktuelle Schauspielkurse

Schauspielworkshop für Einsteiger*innen

  schauspiel fuer einsteigerinnen 600

„Man liebe die Kunst in sich, nicht sich in der Kunst“ (K. Stanislawski)

Im Laufe des Schauspielkurses in der Schauspielschule Wien arbeiten wir mit Hilfe von verschiedenen Übungen und Techniken und der Schauspielmethode nach Konstantin Stanislawski.

Weiterlesen...

Schauspielworkshop für Jugendliche

SCHAUSPIELWORKSHOP FÜR JUGENDLICHE (10-14 Jahre)

Die Welt ist eine Bühne, wir spielen alle eine Rolle – wir sind alle Schauspieler*innen. Aber was bedeutet das überhaupt? Muss ich mich immer verstellen? Wie soll man schauspielen, und wie gelingt ein glaubwürdiges Spiel? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir in diesem Workshop spielerisch auf den Grund. Wir lernen dabei die schauspielerischen Werkzeuge kennen, und wie man darauf zugreifen kann. Mit einfachen Stimm-, Sprech-  und Schauspielübungen und entdecken wir gemeinsam unser darstellerisches Potenzial.

Weiterlesen...