Nika Sommeregger (Dr. phil.)

Dozentin für Szenisches Spiel

geboren in Kärnten

Studium der Theaterwissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Wien

Schauspielausbildung und Regieausbildung in Österreich, Slowenien, Italien, USA

Während und nach Beendigung des Studiums zahlreiche künstlerische Tätigkeiten als Regisseurin,

Dramaturgin, Hospitantin, Kuratorin, Theater- und Schauspielpädagogin bei verschiedenen

Kunstprojekten in:

Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, USA, Portugal, Deutschland, Irland, Bosnien

Teilnahme und Organisatorin diverser Kongresse, Symposien und Diskussionsveranstaltungen.

Langjährige Tätigkeit als Studienrichtungsvertreterin der Studienrichtung Theaterwissenschaft

in diversen Gremien der Universität Wien. Mitglied der Institutskonferenz, Delegierte im Fakultätskollegium,

Mitglied in Habilitationskommissionen, Berufungskommissionen, Studienlehrplankommission.