Schauspielausbildung für Theater und Film in Wien

Kontakt: Tel: 01/94 33 701 | Fax: DW 30 | office@schauspielschule.wien |

Öffnungszeiten: Mo-Do, 14.00 - 19.00 Uhr und Fr, 10.00 - 14.00 Uhr

 

Unser Kursinstitut ist WIENCERT zertifiziert. Für Fördermöglichkeiten zu unseren Kursangeboten kontaktieren Sie bitte den WAFF!

Camera Acting bei der Sommerakademie für SchauspielDie Schauspielschule Wien veranstaltet im Juli eine Sommerakademie für Theater und Film. Die Schauspielsommerakademie beschäftigt sich sowohl mit dem Schauspielen fürs Theater als auch mit dem Schauspielen für Film und Fernsehen (“Acting on Camera”).

Ziel der Sommerakademie für Schauspiel ist es, die TeilnehmerInnen mit Methoden und Übungen vertraut zu machen, die ihre Aufmerksamkeit schulen und auf das Gegenwärtige lenken. Damit lernen sie, sich dem Augenblick hinzugeben und spontan zu einem “natürlichen Spiel” zu finden, das den gegebenen Umständen entspricht. Authentisches Handeln bedeutet immer auch, echt zu agieren und zu reagieren und stellt die Grundlage für ein wahrhaftiges Schauspielen dar.

Die Schwerpunkte der Schauspielsommerakademie sind:

Atem/Stimme
Gemeinsam trainieren wir mit verschiedenen Methoden den kraftvollen Klang und den natürlichen Ausdruck der eigenen Stimme. Zentraler Ansatzpunkt ist dabei die Wechselwirkung, die Atmung, Stimme und Sprechen auf der einen Seite sowie Haltung und Bewegung auf der anderen Seite aufeinander ausüben.

Improvisation
Mit Übungen aus dem Bereich der Improvisation sowie des Wahrnehmungs- und Sensibilitätstrainings erarbeiten wir gemeinsam das Rüstzeug für die szenische Darstellung und das Zusammenspiel auf der Bühne.

Szenisches Spiel
Im szenischen Spiel geht es um die Erarbeitung von Szenen/Dialogen zwischen zwei oder mehreren Personen. Dabei arbeiten wir mit schauspielerischen Grundlagen wie Imaginationskraft, Fokussierung und Spannungsgefüge. Vor dem Spiel recherchieren wir Situationen, Orte und Figuren und bereiten damit verschiedene Szenen vor, damit wir diese anschließend möglichst glaubwürdig verkörpern können.

Filmschauspiel/Acting on Camera
Das Agieren vor der Kamera erfordert ein hohes Maß an Authentizität, Bewusst-Sein im Moment und ein Spiel ohne Kopfkontrolle. Mit verschiedenen Schauspielübungen (nach Meisner und Stanislawski) gelangen wir zu einem authentischen Spiel mit dem Partner und zur Szene miteinander. Unsere Schwerpunkte hierbei liegen auf Offenheit und Vertrauen sowie auf der Fokussierung beim Spielen auf den/die PartnerIn.

Die Sommerakademie für Schauspiel richtet sich an alle Interessierten, die schauspielen wollen und im Rahmen einer intensiven Schauspielwoche im Sommer spielerische Erfahrung in Sachen Schauspielen für Bühne und Film sammeln wollen. Für die Teilnahme an der Schauspielsommerakademie sind keine schauspielerischen Vorkenntnisse notwendig.

Termin: Sonntag-Freitag, 01.07.-06.07.2018, jeweils 10-17 Uhr
Kursort: Studio, Marchettigasse 14/1, 1060 Wien
Kursbeitrag: € 650,-

Anmeldung und Information in der Schauspielschule Wien:
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 01/9433701 Fax: 01/9433701/30
Die Teilnehmerzahl ist mit max. 12 Personen begrenzt. Eine Unterrichtsstunde hat 50 Minuten. Pro Kurstag ist bei 7 Unterrichtseinheiten (à 50 min) auch eine Mittagspause vorgesehen.

 Galerie 2017

Aktuelle Schauspielkurse:

Schauspielworkshop für EinsteigerInnen

 

 schauspiel fuer einsteigerinnen 600

„Man liebe die Kunst in sich, nicht sich in der Kunst“ (K. Stanislawski)

Im Laufe des Schauspielworkshops in der Schauspielschule Wien arbeiten wir mit Hilfe von verschiedenen Übungen und Techniken und der Schauspielmethode nach Konstantin Stanislawski.

Weiterlesen...

Camera Acting Workshop

 camera acting workshop 600

Acting is the ability to live truthfully under imaginary circumstances. - Sanford Meisner

Das Schauspielen vor der Kamera erfordert ein hohes Maß an Authentizität, Bewusst-Sein im Moment und ein Spiel ohne "Kopf/Kontrolle".

Weiterlesen...